.

Bei unappetitlichen Autobahnraststätten eine geniale Pinkelhilfe für Frauen

Pibella Travel

Guten Tag in den Aargau . Nachbestellung: Das ‘Ding’ ist ja sensationell!!! Ich habe meins ausprobiert und nun muss ich grad für meine Kinder und meine Mutter auch eins bestellen. Das vierte ist nochmals für mich. Es kommt nämlich ins Auto… bei den unappetitlichen Autobahnraststätten ist Pibella einfach genial!!

Freundliche Grüsse :-)

Sabine B. aus Basel

Pibella hat einen weiteren Fan

Pibella Travel

Vor dem Wochenende kurz die Bestätigung, dass das Musterpäckle schon da ist. Und natürlich habe ich die Travel schon ausprobiert – klappt auf Anhieb! Ab sofort hat die pibella einen weiteren Fan, und ich werde gerne mit dafür sorgen, dass sie weiter bekannt wird ;-)

Herzliche Grüsse vom Niederrhein, Deutschland

Silja Thiller

Darauf habe ich schon viele Jahre gewartet

Pibella Travel

Sensationell Ihre Erfindung. Gratulation! Darauf habe ich als Frau, die gerne reist schon viele Jahre gewartet.

Liebe Grüsse Brigitte Gans

Ich gratuliere Ihnen zur Erfindung des Pinkeltrichters Pibella

Pibella Travel

Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Erfindung Pibella Pinkeltrichter. Als ich heute davon in der Zeitung las, fand ich das sehr amüsant, denn als ca. 7-jähriges Mädchen dünkte es mich so ungerecht, dass die Buben so bequem eingerichtet sind. Ich dachte damals (vor ca. 50 Jahren), jemand müsste doch eine Erfindung machen, dass auch Mädchen im Stehen urinieren können. Ich dachte an einen kleinen Schlauch …… – aber für die Befestigung kam mir keine Lösung in den Sinn. Ich habe das Projekt dann nicht weiter verfolgt :-) Unterdessen habe ich mich mit meiner Anatomie gut arrangiert, aber ich freue mich, dass ihr Produkt vor allem bettlägerigen Patientinnen zugute kommen wird. Und dass es nun also die Möglichkeit gäbe, beim Wandern oder wo es sonst praktisch wäre, meinem kindlichen Wunsch von damals nachzukommen.

Maja Speer

Dank Pibella wird den Patienten das Selbstwertgefühl zurück gegeben

Pibella Urinierhilfe bei Vitassist

Mein Name ist Theresia Gerber, ich bin Betreuerin der Firma Vitassist “Läb dehei”, Lenzburg und habe viel mit kranken, älteren oder behinderten Menschen zu tun. Bei dieser Tätigkeit ist der mögliche oder eben nicht mehr mögliche Toilettengang oft ein Thema. Für die Herren ist das nicht so ein Problem, denn da ist eine praktische Urinflasche vorhanden. Aber für uns Frauen war das schon immer eine komplizierte Angelegenheit. Mit Hilfe dieser extrem tollen “Pibella” steht nun eine super gute Hilfe für uns Frauen zur Verfügung. In meiner Tätigkeit als Betreuerin durfte ich gute Erfahrungen damit machen. Ganz besonders eine gute Hilfe ist es mir bei einer total spastisch gelähmten Dame, welche leider keine Gliedmassen selber bewegen kann, mit Ausnahme des Kopfes. Sie kann liegend täglich mit Hilfe von Pibella urinieren, ohne grossen Kraftaufwand von uns beiden. Für mich als Betreuerin ist es sehr unkompliziert und einfach das gute Stück “Pibella – Comfort mit Auffangbeutel” zwischen die Schamlippen zu halten. Die Rückmeldungen meiner Patientinnen sind durchwegs gut, da sie es als angenehm empfinden. Weil es weder Druckstellen noch sonstige unangenehme Gefühle gibt. Und dass “Pibella” mehrmals verwendbar ist, weil man es gut reinigen kann, ist auch ein grosser Vorteil. Auch das Leintuch bleibt absolut trocken, wegen der präzisen Handhabung. Eine Bettpfanne kann bei einer spastisch gelähmten Dame nicht eingesetzt werden. Ohne “Pibella” müsste die Dame immer in Windeln urinieren oder mühsam mit einem Patientenlift auf einen WC-Stuhl umgebettet werden, was sehr Zeitaufwendig ist und nicht angenehm für die Patientin, da das auch meistens mit Schmerzen verbunden ist. Darum sind wir alle sehr Dankbar, dass es “Pibella Comfort” gibt. Denn diesen Zeit-Mehraufwand für die Umplazierung, will keine Versicherung bezahlen. Darum wären die Patientinnen gezwungen in die Windeln zu urinieren. Auch wenn diese heute sehr gut sind, ist es doch eine Diskriminierung, nicht extern urinieren zu dürfen. Dank “Pibella” wird den Patienten das Selbstwertgefühl zurück gegeben.

Praktisch ist, dass beide Pibella, sowohl selber, als auch von Hilfspersonen, einfach angewendet werden kann.

Ich persönlich trage immer Pibella`s bei mir, um jederzeit gerüstet zu sein. ICH KANN DAS NUR ALLEN FRAUEN EMPFEHLEN!

Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende

Theresia Gerber, Vitassist “Läb dehei”, Lenzburg, Schweiz

Mit Pibella bleibe ich sauber und trocken

Pibella Travel

Ich bin einfach ein Fan Ihres Produktes. Es geht auch nicht der kleinste Tropfen daneben und die Anwendung ist so einfach. Ich habe schon andere Modelle ausprobiert. Mit denen war ich aber immer nass zwischen den Beinen. Mit Pibella bleibe ich absolut sauber und trocken. Einfach das Röhrchen danach ausschütteln und zurück in die kleine Plastiktüte. Da es praktisch keine Rückstände gibt, ist ein Spülen für mich nicht nötig. Es entsteht auch kein Geruch. Natürlich spüle ich es dann trotzdem bei Gelegenheit aus. Ich wasche die Pibella übrigens in der Waschmaschine mit der Kochwäsche bei 90° mit ;-)

Ich benutze Pibella in der Freizeit und bin schon extrem dankbar über Ihre Erfindung. Wie muss es da wohl kranken Frauen gehen???

Nochmals herzlichen Dank!

Brigitte aus Schweden

Super als Geschenk

Pibella-Travel_Female-Urination-Device

Danke für Ihre nette Rückmeldung. Die Nachbestellung ist bereits eingetroffen und nun kann ich ans Verschenken gehen ;-D

Gerne mache ich bei meinen Arbeitskolleginnen Werbung für Pibella. Ich finde, ein solch gutes Produkt müssen unbedingt mehr Frauen kennenlernen!!

Also – weiterhin guten Erfolg für Ihr super Produkt.

Herzliche Grüsse aus dem Baselbiet

Sandra Bühler, Schweiz

Hilfreich auch für Kranke und Behinderte

Pibella-Comfort_Female-Urination-Device

Besten Dank für die Dokumentationen und die prompte Zusendung meiner Bestellung. Ich habe das Travel System bereits ausprobiert und bin begeistert von dieser Möglichkeit. – So sind auch schmutzige WC’s unterwegs kein Problem mehr. Ich sehe dieses System aber auch als äusserst hilfreich für Kranke und Behinderte. Ich werde Pibella ganz bestimmt in meinen Kursen weiter empfehlen und evtl. auch weiter verkaufen.

Esther Wintsch, Trainerin für Kinaesthetics in der Pflege

Bewegte Pflege Erbsackerweg 15 5303 Würenlingen, Schweiz Tel. 056 281 10 15

www.bewegte-pflege.ch

Ausser Haus ist die Anwendung genial

All-PibellaTravel-Pink-Green_Pearl

Pibella ist schon eine wunderbare Erfindung! Auf Wanderungen mit schwerem Rucksack, auf Reisen und auf Toiletten ausser Haus ist die Anwendung genial. Bereits freue ich mich auf den winterlichen Gebrauch bei Eiseskälte, wenn ich mich nicht mehr zu entblössen brauche…

Gerne werde ich auch meine Freundinnen über Pibella informieren. Ich machte einfach schöne Erfahrungen.

Vielen Dank und weiterhin grossen Erfolg wünsche ich Ihnen!

Susanna, Schweiz

Wir sind einfach nur glücklich, dass es Pibella gibt!

Pibella Comfort

Wir sind einfach nur glücklich, dass es Pibella gibt. Meine Frau Käthi ist durch die komplette Lähmung des gesamten Körpers (Locked-In Syndrom) ein komplexer Pflegefall.

Vor allem die Lagerung ist äußerst Anspruchsvoll, da sie jede Faser ihres Körpers spürt und selbst sehr genau weiß was für sie wie richtig ist. Das Harnlösen und den Stuhlgang hat sie nur bedingt unter Kontrolle. Wenn sie den Drang spürt, muss es meistens sehr schnell gehen damit man Erfolg hat. Die Umlagerung in den Dusch- und WC-Rollstuhl ist sehr aufwendig und auch die Handhabung des „Topfes oder Schifflis“ ist unangenehm und zeitaufwendig. In dieser Situation ist Pibella eine sehr willkommene Hilfe, da das Urinieren im Liegen erledigt werden kann. Nach dem kleinen „Geschäft“ kann der Urin bequem entsorgt werden und es reicht eine leichte Reinigung.

Da meine Frau ihre Hände und Arme nicht gebrauchen kann, müssen die Pflegenden die Pibella platzieren. Nach ein bisschen Üben, es lohnt sich für alle, geht nichts daneben. Pibella ist für uns eine große Hilfe. Wir möchten nicht mehr darauf verzichten, da es die ganzen Abläufe sehr erleichtert. Alle die in der Pflege von Käthi mithelfen, kommen dank Pibella weniger schnell an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit und die Rückenschmerzen nehmen ab.

Sie sehen, unsere Gesamtsituation ist nicht ganz einfach aber Pibella ist eines jener Dinge, die unser Leben etwas erleichtern. Den Erfindern von Pibella danken wir von ganzem Herzen.

Stefan & Käthi – Komplette Lähmung des gesamten Körpers (Locked-In Syndrom)

Irgendeine falsche Scham ist absolut nicht angebracht

All-PibellaTravel-Pink-Green_Pearl

Tausend Dank für die geniale Erfindung, die Pibella ist ein riesen “Geschenk” für uns.

Als langjährige, mittlerweile etwas korpulentere, auf den Rollstuhl und Hilfe angewiesene MS-Betroffene, kann mein Mann mir die Pibella ansetzen und ich so, oh wie herrlich, endlich wieder ohne Aufwand und Schmerzen liegend im Bett urinieren. Wir sind von Pibella total begeistert und deshalb möchten mein Mann und ich, dieses wunderbare Hilfsmittel MS-Betroffenen näherbringen.

Ich hoffe und wünsche mir, dass alle im Gesundheitsbereich tätigen Menschen, die Pibella den Patientinnen und auch den mitbetroffenen Angehörigen empfehlen.

Irgendeine falsche Scham ist da absolut nicht angebracht.

Esther Buchs, MS-Betroffene

Wir empfehlen Urinierhilfe Pibella den Frauen in unserer Praxis für Reisemedizin

Pibella@Reisemedizin AT

Wir empfehlen die sinnvolle Urinierhilfe Pibella den Frauen in unserer Praxis für Reisemedizin.

Beste Grüsse aus Innsbruck, Österreich

Dr. Christina Jamnig und Dr. Anton Petter

www.reise-medizin.at

Ich hätte schon viel früher eine bestellen sollen

Pibella habe ich heute Morgen erhalten und danke Ihnen für die schnelle Zustellung. Ich werde nächste Woche auf Trekkingtour gehen und habe sie heute schon mehrmals benutzt, Ihre Erfindung ist wirklich genial und ich hätte schon viel früher eine bestellen sollen.

Freundliche Grüsse und vielen Dank

Carola Bamberger, Deutschland

Es funktioniert tatsächlich problemlos

Danke für die Lieferung. Es funktioniert tatsächlich problemlos! Ich werde die pibella auf meine Reise nach Indien mitnehmen. Allein die Vorstellung, die pibella auf meiner Reise mitzuführen, nimmt mir jetzt schon die Angst vor indischen Steh-Klos…Danke für diese sehr praktische Erfindung und herzliche Grüße aus Deutschland!

Jacqueline Fuchs

Ich kann beide Produkte sehr empfehlen

Pibella Comfort Female-Urination-Device for bedridden woman

Nach einer grossen Hüftoperation war mir die Pibella Comfort und die Pibella Travel eine grosse Hilfe. Ich kann beide Produkte sehr empfehlen!”

Renate Andermatt, “Hebamme”

Stürze vermindern

Pibella-Comfort_FemaleUrinationDevice

Die Lebensqualität erhalten und verbessern, Patientinnen mehr Selbständigkeit und Wohlbefinden schenken, Stürze verhindern – dieses Ziel erreicht man mit Pibella und ich empfehle sie deshalb mit grosser Überzeugung!

Jutta Bisaz, dipl. Pflegeexpertin HöFa II

Meine Begeisterung hat die Pibella

Meine Begeisterung und Dankbarkeit hat die Pibella – sie ist ideal für die Patientin wie für die Pflegenden.

Pajkanovic Svetlana B1 – Pflegefachfrau – Hirslanden-Klinik St. Anna – Luzern, Schweiz

Jetzt gibt es eine Alternative zur Bettpfanne

Pibella Urinierhilfe bei FHS St. Gallen

Wir wissen, wie sehr die Patienten die Bettpfanne hassen und viele weniger oder gar nichts trinken, nur damit sie nicht auf die Bettschüssel müssen. Jetzt gibt es eine Alternative zur Bettpfanne, die Pibella.

Prof. Dr. Eva-Maria Panfil – Leiterin des Instituts Pflegewissenschaft – Hochschule für Angewandte Wissenschaften – St. Gallen, Schweiz

REHACARE DESIGN AWARD

Die Pibella Travel und die Pibella Comfort werden für innovative, humane und sensible Leistung in Funktion und Form – von einer renommierten und unabhängigen Jury aus Experten der Rehabilitations- und Designbranche sowie dem TÜV ausgezeichnet mit dem: REHACARE DESIGN AWARD 2008/2009

Prof. Dr. Peter Zec –Senator oft the International Council of Societies of industrial Design, Montreal und Rehacare Messe Düsseldorf, Deutschland

Einführung in Institutionen des Gesundheitswesen ist sinnvoll

Die Einführung der Pibella in Institutionen des Gesundheitswesens ist sinnvoll und wünschenswert und eignet sich auch bei schwangeren Frauen und bei Outdoor Aktivitäten. FHS St.Gallen – Hochschule für Angewandte Pflegewissenschaft empfiehlt nach einer empirischen Studie – 2010

Jede Frau sollte informiert sein

Pibella Urinierhilfe bei Uniklinik Aachen

Ein derart geniales Hilfsmittel, wird im Gesundheitswesen, aber auch im Outdoorbereich, eine freudige Selbstverständlichkeit sein und jede Frau sollte, ohne irgendeine falsche Scham über die Pibella informiert werden.

Priv. Doz. Dr. med. Ruth Kirschner-Hermanns – Leitung Kontinenzzentrum – Interdisziplinärer Bereich Urologie, Gynäkologie und Allgemeinchirurgie – Universitätsklinikum Aachen Deutschland

Wunderbare Entwicklung

Pibella-Travel_pink-FUD

Vielen Dank für die Pibella. Es ist wirklich eine wunderbare Entwicklung. Es waren nur 2 Versuche nötig, um sicher im Umgang mit Pibella zu werden. Bereits bei der 3. Anwendung ging es super gut. Da ich viel unterwegs bin, ist es eine Erleichterung Man muss nicht mehr Scheu haben, ein verschmutzes WC zu benutzen. Dies ist sehr schön für gesunde Menschen. Aber ich kann mir vorstellen, welche Erleichterung es für bettlägerige Frauen ist. Es ist schön, dass es Menschen gibt, die so viel Energie und Zeit in dieses Projekt gesteckt haben. Herzlichen Dank! Werde die Pibella sicher weiter empfehlen.

Jutta Wittkopp, Brenden, Deutschland

Weiterempfehlen

All-PibellaTravel-Pink-Green_Pearl

Die Pibella Travel ist wirklich gut und ich werde sie weiter empfehlen!

Lieben Gruß aus Deutschland.

Ursula W., Essen, Deutschland

Fühlte mich sauber

Pibella-Travel_pearl-FUD

Feedback aus Mississippi: Hey, Pibella funktioniert grossartig! Letzte Nacht pinkelte ich direkt in eine Flasche und musste deshalb das Zimmer nicht verlassen. Kein Tropfen ging daneben und ich fühlte mich sauber! Greetings aus Mississippi, Karen

Das Produkt ist Spitze

I love Pibella! Easy to use urination device

PS: das Produkt ist Spitze – bin total begeistert. :-)

Mit freundlichem Gruss

Anna H., Konstanz, Deutschland

Festival

Vielen Dank, ich habe die Pibella schon vorgestern erhalten! Das ging ja echt super schnell! Und sie funktioniert einfach prima! Tolle Sache ist das! :)

Wie ich von Pibella erfahren habe? Ich war letztens an einem Festival, da gab’s eine Urinierhilfe aus Pappe. Das war meine erste Erfahrung mit sowas. Fand es nur blöd, dass die eben nur zum einmaligen Gebrauch waren (unnötiger Müll, trotzdem toll für ein Festival). Im Internet bin ich dann auf Pibella gestoßen und musste mir gleich eine bestellen.. Ja, so war das… ;)

Danke nochmal für die Schnelligkeit und Unkompliziertheit!

Jasmin K., Berlin, Deutschland

Insidergeschenk

Pibella-Travel_Female-Urination-Device

Unsere Kundinnen wissen ihre Pibella vor allem in den warmen Monaten für Aktivitäten in der Natur sowie auf Reisen zu schätzen, wenn sie mit schmutzigen WCs konfrontiert werden. Inzwischen wird die Pibella auch gerne als Insidergeschenk an Freundinnen verschenkt.

Mit freundlichen Grüßen Claudine Reinecke babyträume – ökologisch natürlich schön, Textilhandel GmbH, Essen, Deutschland

Äusserst einfache Handhabung

Pibella-Travel_Female-Urination-Device

Ich habe die Pibella inzwischen bekommen und ausprobiert: Ich bin, wie wohl die meisten, wenn nicht alle ihrer Kundinnen, sehr begeistert! Die Handhabung ist äußerst einfach und intuitiv, nach 2-3maligem Üben gelingt es mühelos. Sogar meine 86jährige Schwiegermutter – beglückt mit dem zweiten Exemplar – kommt gut damit zurecht und freut sich sehr darüber. Ich wünsche Ihnen noch recht viel Erfolg, Ich werde die Pibella in meinem Umfeld jedem wärmstens weiterempfehlen! Außerdem möchte ich mich noch einmal recht herzlich für Ihr Entgegenkommen bezüglich der Bestellung bedanken. Mit freundlichen Grüßen Beate Woeste, Deutschland