Ich empfehle diese einmalige Urinierhilfe auf Expeditionen

Prof. Mees empfiehlt Pipiröhrchen Pibella fuer Frauen in seinem Buch Höhentrekking[/caption]

Nachdem auch Frauen immer öfter Höhenziele ansteuern, gibt es auch einen entsprechenden Bedarf an Ratschlägen, die speziell auch auf die weibliche Anatomie abzielen. Nachdem die handlichen, einfach anwendbaren Pibella-Modelle bei Tests auf Anhieb (ohne Nachtropfen) funktioniert haben, empfehle ich auch in meinem höhenmedizinischen Ratgeber diese einmalige Urinierhilfe!

Prof. Dr. Klaus Mees, Höhenmediziner an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Deutschland

Buch: Höhentrekking und Höhenbergsteigen, ISBN 978-3-7654-5493-6,

Verlag: www.bruckmann.de